Logo des Internationales Künstlerhaus Villa Concordia Bamberg

Take the Tour
Take the Tour
Villa NEG
Panorama_Schabel_2015

Nächste Veranstaltung

Am Mo, 25.11.2019
Ab 19:00
Villa Concordia

VERNISSAGE Licht Fließend Wasser

Eröffnung einer Ausstellung mit Werken des aktuellen Villa Concordia-Stipendiaten ALEXANDER DEUBL (26.11.-29.12.2019) www.alexanderdeubl.com

Geöffnet: Sa, So & 26. Dez. 11:00-16:00 (24. & 25.12. geschlossen) / Mo-Do 8.00-12.00 & 13.00 -15.00 / Fr 8.00-13.00 Uhr. Eintritt frei!

Bis März arbeitet der bildende Künstler Alexander Deubl von Bamberg aus und plant für seine Einzelausstellung im Künstlerhaus eine Lichtinstallation im Aussen- und eine Lamellen-Installation im Innenbereich...

VERNISSAGE Licht Fließend Wasser

Weitere Veranstaltungen

Am Mo, 02.12.2019
Ab 19:00
Villa Concordia

Konzert mit dem mdi Ensemble

Musik von SIMONE MOVIO mit Texten von ANDREA BAJANI und Gespräch mit JAN KONEFFKE

"...ich kannte die Gedichte Bajanis, zumindest teilweise, schon, er hat sie ja in der Villa Concordia geschrieben und uns immer mal wieder welche vorgelesen. Auf der Oberfläche sind es eher einfache Texte - tpyisch für die Textur Bajanis - die es aber natürlich in sich haben.", schreibt Uwe Johnsohn-Preisträger Jan Koneffke ans Künstlerhaus, als er zusagt, einen Konzertabend mit Komposition seines ehemaligen Mitstipendiaten Simone Movio mit zu gestalten...

Konzert mit dem mdi Ensemble
Am Mo, 09.12.2019
Ab 19:00
Villa Concordia

Lesung Enis Maci

Vorstellungsabend der Autorin und aktuellen Villa Concordia-Stipendiatin

"... die Besucher verließen das Theater mit dem Gefühl, etwas über ihre eigene Gegenwart erfahren zu haben", schrieb der Fränkische Tag am 30. Mai 2019 anlässlich der Aufführung von Enis Macis prämiertem Stück "Mitwisser" am ETA Hoffmann Theater in Bamberg: theater.bamberg / mitwisser

Das Stipendium im Künstlerhaus nimmt die Autorin seit Oktober und bis März 2020 wahr...

Lesung Enis Maci
Am Mi, 11.12.2019
Ab 19:00
ETA Hoffmann Theater

Villa Wild # 10: Vom Konsum

Mixed Show - Tanz, Talk & Musik, moderiert von Martin Beyer und Nora Gomringer

Zu konsumieren ist eine Lust, ist ein Laster. Ist eine Notwendigkeit in einem kapitalistischen System. Hat Mitschuld an der Zerstörung des Planeten. Ist an Weihnachten wichtiger als alles andere. Gibt es aber Formen des Konsums, die nachhaltig sind? Wie lässt es sich anders kochen, anders einkaufen, wie kann man sich anders anziehen?

Nora Gominger und Martin Beyer diskutieren mit ihren Gästen - darunter der aktuelle Villa Concordia-Stipendiat Lukas Rietzschel, Koch und Bestsellerautor Stevan Paul und Ina Wunder vom Projekt Mode macht Mut - über das große Fressen und enger geschnallte Gürtel...

Villa Wild # 10: Vom Konsum
x
Take the Tour!
Take the Tour!
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen
Veranstaltungen